Systemmodule

Alle Funktionalitäten in einem System

Bei Paylogic glauben wir an folgende Schritte innerhalb des Ticketing - Prozesses.

1. Konfiguration Ihrer Veranstaltung: Wählen Sie, welche Art von Tickets Sie anbieten möchten, kreieren Sie Ihre Gästeliste und/oder Gutscheincodes und entscheiden Sie, durch welche Kanäle die Tickets verkauft werden sollen.

2. (Online) Verkäufe: Integrieren Sie den Ticketing-Prozess in Ihre Website, nutzen Sie Social Media Plug-Ins, verkaufen Sie über Vorverkaufsstellen oder über mobile Anwendungen und nutzen Sie unser Sitzplatzmodul.

3. Zahlungen: Entscheiden Sie, welche Zahlungsmethoden Sie Ihren Besuchern anbieten möchten und beginnen Sie sofort mit dem Ticketverkauf.

4. Versand: Wie erhalten die Besucher ihre Tickets? Können sie sie in einem Geschäft kaufen, erhalten sie sie online als E-Ticket, auf ihrem Mobilgerät oder nach Hause geliefert? Sie entscheiden, was am besten zu Ihrer Zielgruppe passt.

5. Zutritt: Arrangieren Sie das Einlassmanagement Ihrer Veranstaltung. Möchten Sie Personal von Paylogic nutzen oder haben Sie ihr eigenes Personal und brauchen Hilfe von Paylogics Event Managern?

6. Reporting: Ein flexibles System, das Ihnen alle benötigten (Hintergrund-) Informationen zum Verkaufsstatus liefert und zeigt, wo Änderungen erforderlich sein könnten.

Kontrolle über Ihre Ticketverkäufe

Über das Paylogic Live Verkaufsübersicht können Sie die Verkäufe 24 Stunden am Tag verfolgen. Unsere Statistik-Systeme zeigen, wie viele Tickets verkauft wurden, wie viele Leute gekauft haben, was Ihre Einnahmen sind und wie viele Gutscheine oder Coupons genutzt wurden. Mit diesen und anderen zugänglichen Daten sind Sie fähig, Verkaufsstrategien jeder Zeit anzupassen. Es ist sogar möglich, noch während Ihrer Veranstaltung Tickets zu verkaufen.

Mehr über unser Back Office
Backoffice Übersicht
Benutzerkonten
Gästelisten Module
Produkt- & Gutscheincodes
Gästeliste 

Veranstalterkontakt

  • Büro Berlin LinkedIn


    [javascript protected email address]

Rückrufbitte